Das Geheimnis hinter den mod´s hair Schnitttechniken

Jedes Haar ist individuell und jeder gute Friseur weiß, dass man auf diese Individualität Rücksicht nehmen muss. Das hat mod´s hair schon vor Jahrzehnten erkannt und spezielle Schnitttechniken entwickelt. „Das Besondere an den mod´s hair Schnitttechniken ist, dass sie individuell an jeden Kunden angepasst werden. Das Schöne dabei ist, dass die Haarstruktur respektiert wird und die Schnitte einfach zu stylen sind – selbst, wenn sie rauswachsen“, erklärt mir Kyra Sikorski. Sie ist unsere Fach-Trainerin im mod´s hair Privilège Salonin Düsseldorf und beherrscht die mod´s hair Schnitttechniken aus dem FF. Alle Techniken sind unglaublich soft und werden durch den französischen Touch und deren typischen „coiffé-decoiffé“ Look beeinflusst.

Sie hat mir eine kleine Auswahl an Schnitttechniken gezeigt, die ich euch gerne vorstellen möchte.

1. Schnitttechnik: Parallel Progressiv

Bei dieser Technik wird gezielt die Haarmasse reduziert, ohne an Endlänge zu verlieren. Anders als beim klassischen Ausdünnen wird parallel zum Haar geschnitten. Dadurch entsteht eine leichte Textur. Diese Schnitttechnik eignet sich besonders bei Frauen mit vielen Haaren. Der Haarschnitt erhält dadurch großartige und weiche Stufen ohne, dass die Kundin ihre Grundlänge verliert.

2. Schnitttechnik: Slicen

Die Schere wird leicht angewinkelt über die Haarsträhnen geführt. Diese Methode unterstützt die natürliche Fallrichtung der Haare und ist ideal zum Akzentuieren von z.B. Pony oder Deckhaar. Außerdem eignet sich diese Schnitttechnik für fast alle Haartypen. Egal ob feines oder dickes Haar – mit dieser Technik gelingt jeder Look.

3. Schnitttechnik: Back Cutting

Diese Technik wird besonders bei dickem Haar empfohlen. Durch das Back Cutting werden einzelne Partien hervorgehoben. Dadurch verliert das Haar an Fülle und fällt fedrig leicht. Das Einzigartige: Durch die leichte Toupage der einzelnen Haarpartien mit der Schere erzielt man einen tollen Effekt! Die ideale Technik für einen gestuften Look mit Wow-Effekt!

Hier schreibt Christina Wilting. Die 26-jährige Essenerin ist seit Dezember 2020 neue Education und Marketing Managerin bei mod´s hair Deutschland. In ihrer regelmäßigen Kolumne wird sie künftig Tipps und Tricks rund um das Thema Haare geben und aktuelle Trends besprechen. Sie mag den Stil der französischen Frauen - unangestrengt, edel, lässig, grazil - und passt wahrscheinlich deshalb so gut zu mod´s hair.

Zurück