Umstyling: mod´s hair Nürnberg bietet erste Hilfe gegen Haar-Depressionen an

Ich habe mich heute auf den Weg nach Nürnberg gemacht, um dort unseren Franchise-Nehmer Joachim Schlenkrich zu treffen. Er und sein 15-köpfiges Team haben eine besondere Umstyling Aktion ins Leben gerufen, die ein riesiges digitales Echo ausgelöst hat: erste Hilfe bei Haar-Katastrophen.

Christina: Du und dein Team haben auf Instagram eine tolle Umsytling Aktion für eure Kundinnen gepostet. Magst du uns dazu mehr erzählen?

Joachim: Wir haben eine Art Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem sich alle melden konnten, die im Lockdown selber versucht haben, ihre Haare zu färben oder ähnliche Aktionen durchgeführt haben, die schiefgegangen, total misslungen sind. Sprich: Wir haben um Bilder von echten Haar-Katastrophen gebeten.

Christina: Wie war die Resonanz?

Joachim: RIESIG! Während alle Friseure im Lockdown geschlossen hatten, haben viele Leute selbst Hand angelegt, aber leider ist das nicht immer gut gegangen. Die Ergebnisse frustrieren natürlich enorm, wenn man sich jeden Tag im Spiegel anschauen muss. Wir wollten hier Abhilfe schaffen und haben 2 ganz schwere Fälle herausgesucht, die wir kostenlos beraten und eine kostenlose erste Hilfe geschenkt haben.

Umstyling von Julia

Christina: Wir haben hier die Sieger der schlimmsten Fälle mit Vorher- und Nachher- Fotos vorliegen. Magst du uns dazu ein wenig beschreiben, was beim DIY-Versuch daheim schiefgelaufen ist und wie ihr die Haare retten konntet

Joachim: Die erste Kundin ist Julia. Sie hat im Lockdown ihren Naturansatz von ca. 2 cm in einem Dunkelblond getönt und die Längen und Spitzen mit einer Tönung aus der Drogerie pink/rot gefärbt. Das Ergebnis aus dem Selbstversuch: Haar-Depression bei Julia.

Unsere erste gemeinsame Sitzung für das Umstyling dauerte 5 Stunden! Hier haben wir ihr Haar zweimal aufgehellt, getönt und das kaputte Haar auf Schlüsselbeinlänge geschnitten. Der zweite Besuch dauerte noch einmal 3 Stunden. Julia hat von uns eine Haarbotox-Behandlung erhalten, die die Haarstruktur von innen aufbaut und glättet. Die gesamte Rettung ihrer Haare hatte einen Wert von 900 Euro, die sie aber nicht bezahlen musste.

Umstyling von Selma

Die zweite Kundin ist Sema. Die Ausgangssituation war ein 10 cm Naturansatz mit hohem Grauanteil. Sie hatte sich die Haare selber gefärbt, dadurch waren die Längen stark strapaziert, borstig und aufgeplatzt.

In der ersten Sitzung wurde die Farbe mit einer speziellen Haarfarbe auf Ölbasis für graue Haare verwendet. Außerdem haben wir den Schnitt korrigiert und veredelt. In der zweiten Sitzung wurde eine Haar-Magic-Behandlung durchgeführt, die die Haarstruktur diszipliniert und das Haar mit Keratin neu auffüllt. Das Ergebnis: Endlich wieder schöne Haare. Das Umstyling hätte sie 700 Euro gekostet.

Christina: Tolle Aktion von euch! Ihr habt die haarigen Herausforderungen mit Bravour gemeistert und die beiden Kundinnen wieder strahlen lassen.

Joachim: Dankeschön. Zum Abschluss bleibt mir nur der Appell: Bitte besucht den Friseur eures Vertrauens, um auch ein schönes Haar-Ergebnis zu bekommen und damit eure Haare auch langfristig gesund bleiben.

Hier schreibt Christina Wilting. Die 26-jährige Essenerin ist seit Dezember 2020 neue Education und Marketing Managerin bei mod´s hair Deutschland. In ihrer regelmäßigen Kolumne wird sie künftig Tipps und Tricks rund um das Thema Haare geben und aktuelle Trends besprechen. Sie mag den Stil der französischen Frauen - unangestrengt, edel, lässig, grazil - und passt wahrscheinlich deshalb so gut zu mod´s hair.

Zurück