Hurra - der Herbst ist da!

Dick eingepackt machen die Herbstspaziergänge richtig Freude. Die Bäume erstrahlen in bunten Farben und das Rascheln des Laubs unter den Füßen läutet die gemütliche Jahreszeit ein. Leider hat der Herbst nicht nur sonnige Tage. In der Regel überwiegen Wind und Nässe. Und welche Frau kennt das nicht: Frisch gestylte Haare treffen direkt nach dem Verlassen des Hauses auf feuchte und windige Wetterumstände. Hinzu kommt, dass sich das Haar auch gerne durch die dicken Jacken und Schals elektronisch auflädt und die feinen Haare ein Eigenleben entwickeln. Hurra! Der Herbst ist da. Besonders tragisch trifft es die Frauen, die sich morgens mühevoll die Naturwelle glatt föhnen. Schon beim kleinsten Nieselregen meldet sich die Naturwelle ungebändigt zurück. Da hilft am Ende des Tages nur noch der altbewährt Zopf. Oder aber Produkte, die dein Haar fit für die regnerischen Tage machen. Ich habe euch einmal ein paar Helfer zusammengesucht.

Crème Brushing

Die feutigkeitsspendende Styling-Creme verleiht dem Haar einen leichten und flexiblen Halt, Fülle und Glanz. Einfach nach dem Waschen ins nasse Haar einmassieren und fertig.

Detangler

Das leichte Anti Frizz Spray ist besonders für feines Haar geeignet. Das Spray kann auf das nasse oder ins bereits frisierte Haar angewendet werden.

Peche & Limette Shampoo

Das feuchtigkeitsspendende Shampoo ist ein wahres Wundermittel. Es macht das Haar geschmeidig und gibt ihm seinen Glanz zurück. Extra-Tipp : Zusätzlich den Plegeshot von mod´s hair (ohne auszuspülen) ins Haar geben und es ist für den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt.

Kendi Oil

Das Alleskönner-Öl ist super für trockenes Haar. Eine kleine Menge nach dem Waschen in die Längen und Spitzen geben und dein Haar wird dir dankbar sein. Es bändigt und beruhigt aber auch zwischendurch und verleiht dem Haar einen schönen Glanz.

Hier schreibt Stephanie Bruusgaard - Röcker (38 Jahre). Die Rheinländerin ist seit über 10 Jahren Leiterin der mod´s hair academy Deutschland und mit Leib und Seele Hairstylistin. Die zweifache Mutter schreibt monatlich zu aktuellen Anlässen rund um das Thema Haare. Welche Trends kommen, welche gehen und sie gibt hilfreiche Tipps und Tricks für noch schönere Haare.

Zurück