mod´s hair Bielefeld öffnet am 1. März unter einem neuen Salon-Inhaber

Vassilios Blumis ist seit Januar 2021 neuer Inhaber des mod´s hair Salons in Bielefeld. Er übernimmt den Friseursalon von Eckard Molzan, der mod´s Hair Bielefeld 27 Jahre lang erfolgreich geführt hat. Dieser verabschiedet sich nun in den Ruhestand. Blumis war langjähriger Mitarbeiter in leitender Position und freut sich auf die neuen Aufgaben.

Mit der Bekanntgabe zur Wiedereröffnung des Friseursalons steht das Telefon bei Blumis und seinem 8-köpfigen Team nicht mehr still. „Die Nachfragen nach zeitnahen Terminen reißen seit Tagen nicht mehr ab“, so der 37-jährige Inhaber. „Wir versuchen allen Terminwünschen gerecht zu werden und freuen uns, unsere Kunden unter unseren strengen Hygienemaßnahmen endlich wieder begrüßen zu dürfen.“ Mit der Schließung aller Friseure im Dezember letzten Jahres mussten alle Angestellte in Kurzarbeit geschickt werden, aber Vassilios Blumis blickt positiv in die Zukunft. Ihm liegt besonders das Thema „Ausbildung“ sehr am Herzen. „Momentan arbeiten vier Auszubildende in meinem Salon und erlernen das Friseurhandwerk mit Engagement und Begeisterung“, so der neue Inhaber.

Neues Design-Konzept holt ein Hauch Paris nach Bielefeld

Aber nicht nur der Inhaber hat gewechselt: Seit Mitte Januar erstrahlen die mod´s hair Räumlichkeiten in der Neustädter Str. 22 im neuen Glanz. Der neue Inhaber des Salons, Vassilios Blumis, hat den Lockdown genutzt und mit dem neuen Design-Konzept ein Stück Paris nach Bielefeld geholt. Unterstützt wurde der Umbau durch die Innenarchitektin Petra Blome.

„Ich bin sehr glücklich mit der Umsetzung und dem neuen Design des Salons. Die Lichtinstallationen sind wirklich ein Hingucker und ich bin sicher, dass die Kunden sich in den neu kreierten Räumlichkeiten wohl fühlen werden“, freut sich Vassilios Blumis .

Kontaktdaten mod´s hair Bielefeld:

Neustädter Str. 22, 33602 Bielefeld/ Telefon: 0521 66155

Zurück