mod´s hair bietet zusammen mit L´Oréal Professionnel digitale Schulungen an

Vor der Corona Pandemie waren diese Schulungen „face-to-face“ und die Teilnehmer arbeiteten zusammen mit dem Trainer an Modellköpfen. In der aktuellen Lage ist diese Form des Trainings momentan nicht mehr möglich, aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb bieten mod´s hair und L´Oréal digitale Schulungen für alle mod´s hair Friseure an.

Die regelmäßige Teilnahme an Seminaren ist das A und O für viele mod´s hair Friseure. Hier lernen sie beispielsweise neue Farb- und Schnitttechniken oder aber frischen ihr Fachwissen in ausgewählten Trainings auf. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist die persönliche Teilnahme an Schulungen zurzeit nicht möglich. Deshalb haben sich Stephanie Bruusgaard-Röcker (Leiterin der mod´s hair academy Deutschland) und Sven Mathes (L´Oréal Professionnel Trainer) entschieden, zusammen digitale Schulungen für die mod´s hair Friseure anzubieten.

Hohe Nachfrage

„Die Nachfrage nach regelmäßigen Schulungen ist bei den mod´s hair Franchise-Nehmern sehr hoch. Deshalb mussten wir eine kreative Lösung finden, um den Friseuren ein Stück weit wieder Normalität nach dem Shutdown zu geben“, erklärt Stephanie Bruusgaard-Röcker den Entschluss zu den Online-Seminaren. Zusammen mit dem L´Oréal Professionnel Trainer Sven Mathes wird sie vorerst die Trainings live in das Arbeitszimmer der Friseure streamen, die sich für die jeweilige Schulung im Vorfeld angemeldet haben.

L’Oréal Professionnel und Mod’s Hair sind seit Generationen Partner

„L’Oréal Professionnel und Mod’s Hair sind seit Generationen Partner und kreieren in der gemeinsamen Heimatstadt Paris stets die neueste Haarmode mit dem berühmten französischen Chic. Ich freue mich auf diesen neuen digitalen Weg der Schulung, den wir ab jetzt gemeinsam gehen werden“, so Sven Mathes.

Die anstehenden Live Webinare finden in den Räumlichkeitender mod´s hair academy statt und starten mit den Themen „Color Correction“ (29.06.2020) und „Blond is beautiful“ (06.07.2020).

Zurück