Tolle Frisuren, wenn es mal schnell gehen muss

Wer kennt das nicht?! Der Wecker klingelt früh morgens und die Snooze-Funktion wird bis zur letzten Minute ausgereizt. Und dann heißt es: Tempo! Kinder wecken, Frühstück machen, sich selber vorzeigetauglich herrichten. Der Blick auf die Uhr offenbart nur leider nichts Gutes. Es wird zeitlich eng. Zum Haare waschen bleibt einfach keine Zeit mehr und jetzt hilft nur noch Improvisation. Aber das können wir Frauen ja auch ganz gut.

Fettige Haare adé

Hier heißt das Zauberwort: TROCKENSHAMPOO! Das Trockenshampoo Spray Refresh von mod´s hair ca. 15 cm vom Ansatz entfernt aufsprühen. Mit den Fingern grob durchkämmen und hoch am Kopf zu einer Schnecke drehen. Mit 4-5 Haarklammern feststecken und die Haare erneut leicht am Ansatz aufreißen. Somit entsteht ein lockerer Dutt mit Struktur, der wie frisch gewaschen aussieht. Für mehr Volumen am Ansatz einfach Wavy Foam (mod´s hair) ins trockene Haar auf die Ansätze aufsprühen, mit dem Föhn 10 Sekunden anföhnen und voilà: Das Haar strotzt vor neuem Volumen.

Accessoire für die Haare

Klingt jetzt etwas komisch, aber ich verspreche euch, dass Accessoires im Haar 100%ig von euren Bad Hair Day ablenken werden. Ein schön gebundener Blumenkranz sieht nicht nur hübsch aus, sondern macht auch gleich direkt gute Laune. Einfach den Kranz vorsichtig mit Hilfe von Klammern feststecken und mit einem Hauch Haarspray (z.B. Vento von mod´s hair) die Haarpracht fixieren. Fertig ist der Romantik-Look, wenn es mal schnell gehen muss.

Schnelle Hochsteckfrisur

Um eine schöne Hochsteckfrisur haltbar zu machen empfehle ich immer, vorab ein oder zwei Zöpfe abzutrennen. Bei unserem Look-Bild habe ich den Hinterkopf zu einem festen Zopf gebunden. Danach werden einzelne Strähnen um den Zopf gezwirbelt und mit Klammern festgesteckt. Am Vorderkopf einfach einen Seitenscheitel ziehen und die beiden Seiten flach nach hinten um den gezwirbelten Dutt legen. Anschließend mit Klammern feststecken. So hat die Hochsteckfrisur mehrere Elemente, sitzt aber fest am Kopf und hält den ganzen Tag. Für das perfekte Finish einen Hauch Haarspray (z.B. Mistral von mod´s hair) über die Frisur sprühen. Fertig.

Hier schreibt Stephanie Bruusgaard - Röcker (38 Jahre). Die Rheinländerin ist seit über 10 Jahren Leiterin der mod´s hair academy Deutschland und mit Leib und Seele Hairstylistin. Die zweifache Mutter schreibt monatlich zu aktuellen Anlässen rund um das Thema Haare. Welche Trends kommen, welche gehen und sie gibt hilfreiche Tipps und Tricks für noch schönere Haare.

Zurück